Home

Webauftritt von Karl Peböck, Hochschullehrer und Mediengestalter

Schwerpunkte: E-Learning, Schulentwicklung, individualisiertes und kompetenzorientiertes Lernen, Webdesign, Video

in medias res

Horaz lobt in der ars poetica den Schreibstil des griechischen Dichters Homer in seiner Ilias: Er führe die Zuhörer gleich zu Beginn ohne Umschweife mitten in die Dinge, also in die Handlung ein. So heißt es auch heute noch in der Literaturwissenschaft der Erzähler geht in medias res. Im übertragenen Sinne steht die Redewendung dafür, ein Problem oder eine Sache zügig anzugehen. (vgl. wikipedia)

Der Titel mediasres betont zum einen die Orientierung auf ein Ziel hin in pädagogischen und gestalterischen Fragen. Zum anderen bringt er zum Ausdruck, dass diese Fragen mit Hilfe der „neuen Medien“ angegangen werden: E-Learning, Web, Video…